Maare, Burgen und UR - Natur

 

„Wir hatten schon etwas Schönes erwartet, aber nicht solch ein außergewöhnliches Bild, wie es sich uns in seinem schönsten Augenblick, bei einem glühenden Sonnenuntergang, darbot. Unter uns lag eine tief gewundene Schlucht, mit den verschiedensten Bäumen und Büschen begrünt; graue Felsen schauten zwischen Ihnen heraus; in ihrer Mitte erhob sich ein unregelmäßiger Schieferfels zu ziemlicher Höhe über der glitzernden Lieser. Diese fließt ganz um den Felsen herum und auch um beide Burgen, so dass man manchmal zwei Ströme zu sehen glaubt. Auf allen Seiten wucherten Wildblumen und Farne.

 

Rechts, am fernen Ende der Schlucht, erhob sich der Turm der Niederburg. Auf einem Schieferhügel erbaut und umgeben von Ruinen, liegt er hoch über seinem kleinen Dorf und der steinernen Brücke über die Lieser. Links am anderen Ende der Schlucht, aber durch die Lieser von ihr getrennt, sahen wir den Wachtturm der Oberburg; ihr steiler Hügel hebt sich schroff über den Fluß.“

  

Diese Schilderung der Region rund um Manderscheid stammt nicht aus einem Werbeprospekt unserer Tourist-Information, sondern aus dem Reisebericht „Die Eifelreise“ der Engländer Katharine und Gilbert Macquoid aus dem Jahr 1895. Die Faszination der Manderscheider Wahrzeichen – der beiden Burgen im Liesertal - und ihre Anziehungskraft hat sich bis zum heutigen Tag erhalten.

  

Doch nicht nur die beiden Burgen lassen Sie in der Vulkaneifel um Manderscheid die Natur von ihrer spannendsten Seite erleben. Alles, was mit Vulkanen und unergründlich tiefen Maaren zu tun hat, finden Sie live. Der Windsborn als einziger Bergkratersee nördlich der Alpen, liegt verschwiegen in einer bewaldeten Bergkuppe. Unsere GEO-Route und das beliebte Maarmuseum führen Sie zu den interessanten geologischen Highlights wie dem Meerfelder Maar. 45 Millionen Jahre lebendige Geschichte finden Sie, wenn Sie dem Maarmuseum einen Besuch abstatten, denn so alt ist das Eckfelder Maar in dem auch eine Sensation gefunden wurde: das Eckfelder Urperdchen. Das Maarmuseum zeigt Ihnen mit modernsten Medien, wie sich Mutter Erde entwickelt hat.

  

Die Ferienregion Manderscheid ist eben etwas für Individualisten, die wissen, was sie wollen und wartet mit zahlreichen Überraschungen auf Sie. Herzlich Willkommen!

  

Informationen über die Ferienregion...

 

...und aktuelle Veranstaltungen erhalten Sie auch unter www.manderscheid.de